Alle Mannschaften müssen auswärts ran

Am letzten Vorrundenspieltag müssen alle vier ESV Mannschaften reisen. Dabei kommte es bei der 1. Herrenmannschaft zum Duell des Tabellenführers EKC Lonsee mit unserer Mannschaft die zur Zeit auf Platz 3 rangiert. Da unsere Mannschaft bislang auswärts noch nicht überzeugen konnte, liegt die Favoritenrolle bei den Lonseern. Auch die 2. Herrenmannschaft reist am Samstag und zwar zum Schlusslich nach Vilsingen. Auch in diesem Spiel wird eine Serie reißen, entweder die der Vilsinger die bislang zuhause nicht einen einzigen Punkt eingefahren haben oder die der ESV’ler die bislang auswärts noch punktelos sind. Ein interessantes Spiel also das völlig offen ist. Das selbe Bild stellt sich bei der Gemischten Mannschaft dar. Unser Team, bislang Tabellenzweiter muss zum Spitzenreiter nach Balingen. Auch hier wird eine Serie reißen, denn sowohl die Balinger alsauch unser Team sind zuhause bzw. auswärts noch ungeschlagen. Am Sonntag dann müssen die Damen ran, bislang ein respektabler 2. Tabellenplatz mit dem niemand gerechnet hat, aber noch punktelos in der Ferne müssen sie zum Tabellenvierten nach Neu-Ulm. Die widerum haben zuhause bislang nicht verloren. Also auch hier die selben Vorzeichen wie in allen anderen Partien.
Allen Keglern und Keglerinnen ein „Gut Holz“ !!

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren...

%d Bloggern gefällt das: