Schützen kommen mit deutlichem Auswärtssieg nach Hause

Beim gestrigen Rundenwettkampf konnten unsere Schützen einen deutlichen Sieg gegen die SG Wolperswende 2 einfahren. Mit 1413 – 1317 fiel er sehr hoch aus. Bester Schütze war wieder einmal Edwin Adelsbach, der mit seinen 370 Ringen alle überragte, Armin Knödler (357) war ihm dich auf den Fersen. Oliver Hugger (346) und Bogdan Nierobisch (340) vervollständigten die Mannschaft. Ersatzschützen waren wieder mal Ralf (323) und Dieter Schulz (297).

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren...

%d Bloggern gefällt das: